Stormy Night

Tube: © www.furiae.com

ein Tutorial von Moon

Moons Tutoriale sind leider nicht mehr online.

Du benötigst:

Paint Shop Pro

Maske 3dbar
Maske fadetwirl
Maske 2020
Muster
speichere es in deinem Muster-Ordner
ein schönes Bild oder Tube
Brushes nach Geschmack

Diesen Schmetterling kannst du dir zur besseren Orientierung mitnehmen.

 

Dieses Tutorial ist in schwarz weiß gehalten, du kannst aber auch sehr schöne Effekte erzielen,
wenn du die einzelnen Ebenen unterschiedlich färbst
(Anpassen - Farbton und Sättigung - Kolorieren).

 

Öffne die 3dbar-Maske, die fadetwirl-Maske und die Tube in PSP.
Die Maske 2020 entpacke in deinen Masken-Ordner, die benötigst du bestimmt noch öfter!

 

1. Öffne ein neues Bild 500 x 500 px, transparent.

2. Auswahl - Alles Auswählen.

3. Kopiere die 3dbar-Maske (STRG + C) und füge sie in die Auswahl in deinem Bild ein (STRG + UMSCH + L).

4. Ebenen - neue Rasterebene.

5. Fülle die Ebene mit grau #c7c7c7.

6. Gehe zu Ebenen - neue Maskenebene -Aus Bild:

In dem DropDown-Menü suche die Maske fadewirl.jpg.

7. Ebenen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Wechsle nun zu deiner Tube.

8. Gehe zu Ebenen - Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden und suche hier die Maske 2020:

9. Ebenen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

10. Wenn nötig verkleinere das Maskenbild jetzt noch.

11. Bearbeiten - Kopieren.

12. Zurück zu deinem Bild:

Bearbeiten - Einfügen - Als neue Ebene einfügen (STRG + L).

Verschiebe das Bild an eine schöne Position.

13. Stelle die Deckfähigkeit der Ebene auf 68%.

14. Ebenen - neue Rasterebene.

15. Setze nun noch einige schöne Pinsel auf dein Bild.

16. Wenn du zufrieden bist, dann fasse alle Ebenen zusammen.

17. Füge einen 2 px breiten schwarzen Rand hinzu (Bild - Rand hinzufügen).

18. Füge einen 20 px breiten Rand in grau (#c0c0c0) hinzu.

19. Markiere den Rand mit dem Zauberstab (Randschärfe und Toleranz 0).

20. Gehe nun zu Effekte - 3D-Effekte - Modellieren und wende diese Einstellung an:

21. Füge einen 2 px breiten schwarzen Rand hinzu.

 

Das war es auch schon!

Ich hoffe, dieses Tutorial hat dir genauso viel Spaß gemacht wie mir!

 

Tutorial translated by
Heavendreams Tutorials © Januar 2005
Überarbeitung März 2009

 

 

Hier findst du die
Nutzungsbedingungen
für meine Tutoriale,
ich bitte von
zusätzlichen Anfragen
abzusehen!







© Heavendreams Tutorials